Jeff on Juni 19th, 2015

Die_Fundamente_ernuern_online

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klick hier für mehr Information über Freie christliche Gemeinde Guter Hirte e.V.

 

 

 

 

 

Tags: , , , , ,

Jeff on Juni 17th, 2015

Jesus for all People e.V.
Familienfreizeit 2015

Familien_freizeit_online

 

 

Familien_freizeit_online2
 
Klick hier für mehr Information über Jeus for all People e.V.
 
 

Tags: , , , , , , , , , ,

Jeff on Juni 17th, 2015

21.06.2015 10:30
Sangerstrasse 14, Billinghausen-Lage

Tags: , , , , , , , , ,

Jeff on Juni 17th, 2015

(Nur auf Englisch)

Tags: , , ,

Jeff on Juni 9th, 2015

Flyer-mariage-750

 

 

 

Klick hier für mehr Information über Kedes

Tags: , , , , , , , , ,

Jeff on Juni 8th, 2015

Tags: , ,

Jeff on Juni 8th, 2015

Was ist denn das wirkliche Bedürfnis hinter all der Geschlechteridentitäts-Verstörtheit in unserer Welt heute?
Ist es das Bedürfnis, was das korrekte Geschlecht eines Individuums ist? Wenn das wahr wäre, dann haben wir einen Gott der Schöpfer und perfektes Wesen ist und niemals einen Irrtum oder Fehler gemacht hat, aber jetzt für Fehler und Irrtümer Verantwortung trägt. Das würde Gott in die gleiche Kategorie stellen wie den Menschen. Der Gott den ich kenne und Liebe und dem ich diene, ist überhaupt nicht so. Wenn ich Schwierigkeiten und Problemen oder Verstörtheit begegnet bin, habe ich es sehr hilfreich gefunden, Gott nicht zu beschuldigen sondern stattdessen zu sehen, ob es da ein Gebiet gibt, wo ich die Dinge auf meine Weise gemacht habe, statt sie auf Gottes Weise zu tun.

Es war eine wunderbare Entdeckung, zu sehen wie sehr der Herr es liebt, seiner Schöpfung seine Wege zu offenbaren. ( Jeremia 6,16+18, 18,15+16; Hebräer 3,10). Unser Vater Gott liebt es, seine Wege und sein Herz seinen Kinder zu offenbaren. Genauso auf dem Gebiet der Geschlechteridentitätsstörung. Bei den meisten Geschlechteridentitätsstörungen ist festzustellen, dass an der Wurzel im Leben der verunsicherten Person ein gewaltiger Bedarf nach einem irdischen Vater besteht, der die Person segnen und in ihrem Sein bestätigen soll. War der Vater physisch, emotional und geistlich für sein Kind im Heranwachsen nicht erreichbar, dann wird da Verwirrung in ihrem Denken und Fühlen über sie selbst als Person bestehen. Es ist die Rolle des Vaters, das Geschlecht seiner Kinder zu bestätigen. Ihm wurde die männliche, bestätigende Stimme gegeben mit der er den himmlischen Vater seinen Kindern gegenüber repräsentieren soll. Einfach alles kam in diese Welt durch das WORT Gottes und nichts kam in diese Welt außerhalb von ihm (dem Wort). Johannes 1, 1-3 sagt: “Am Anfang war das WORT und das WORT war bei Gott und GOTT war das WORT. Das gleiche war im Anfang bei Gott. Alles wurde durch ihn gemacht und ohne IHN ist nichts gemacht, was gemacht ist.”

Jeder irdische Vater hat ein sehr hohes Privileg erhalten für seine Kinder und seine Familie. Dies ist die Ehre, die Gott den Vätern verliehen hat. Eine spezielle Ehre, die sie besitzen, weil sie die Rolle des Vaters für ihre Kinder einnehmen müssen. Darum geht es bei wahrer Leiterschaft.
Jesus wusch seine. Jünger. Die Füße und sagte dann, “Ihr nennt mich Herr und Meister und das bin ich auch. Wenn nun ich, euer Herr und Meister euch die Füße wasche, dann sollte auch ihr einander die Füße waschen.” (Johannes 13,13). Wahre Leiterschaft soll im Herzen wahrer Demut entdeckt werden. Das bescheidene Lamm Gottes war immer die größte sichtbare Demonstration eines Leiters. Viele Väter haben ihre Rolle als Leiter abgegeben und wie Esau damals, haben sie ihr Geburtsrecht für eine Schüssel Suppe verkauft. Ich finde Erwachsene überall auf der Welt die sich nach “Papa” sehnen und danach, dass er sie bestätigt und ihnen sagt:”gut gemacht, mein Sohn/meine Tochter”. Die Rolle der Mutter ist es, ihren Kindern Wohlbefinden zu vermitteln, und vieles davon sollte in den sehr frühen Stadien des Lebens des Kindes stattfinden, wenn es mit der Mutterbindung beginnt. Mama sollte den Kindern auch ein Gefühl des Trostes vermitteln. Sie sollten sich in den liebenden Armen der Mutter immer wohl fühlen. Entwickelt ein Kind keine Bindung mit der Mutter, dann könnte das Kind mit einem tiefen Gefühl des Nicht-Seins aufwachsen anstatt des Wohl-Seins.

Aber die Rolle des Vaters ist so anders. Er ist derjenige, den Gott dazu bestimmt hat das Kind zu bestätigen und zu ermutigen während es versucht, die ersten Hindernisse des Lebens zu überwinden. Zuerst, wenn dieses ganz neue Leben in seine ganz neue Welt kommt, dann sollte der Papa da sein und düse Neuankunft ehren und segnen. Als nächstes, wenn das kleine Baby anfängt zu laufen, sollte Papa da sein und es aufheben wenn es fällt und es in seiner Schwachheit bestätigen und sagen: “es ist in Ordnung, du kannst das, versuch es noch einmal…”. Wenn dann der kleine Sohn oder die kleine Tochter heranwächst und das Leben sie mit einem Gefühl der Unsicherheit erfüllt, sollte Papa da sein und Sicherheit und Stabilität demonstrieren. Und wenn dieses kostbare Geschenk dann erwachsen wird, sollte mit jedem erreichten Ziel im Leben der Papa da sein und es wissen lassen, wie dankbar er ist und wie glücklich das Kind ihn macht.

In diesem wichtigen Stadium der Pubertät, wenn so viele physische Veränderungen im Sohn und in der Tochter stattfinden, ist Gottes bestimmt Zeit für den Papa gekommen, eine besondere Feier zu veranstalten und das Kind zu segnen, zu ehren und in sein Erwachsensein zu entlassen als einen Mann oder eine Frau. Wie ich sagte, es gibt eine bestimmte Ehre die Gott den Vätern gegeben hat, ihre Kinder zu leiten und segnen und sie zu trainieren auf dem Weg, in dem sie ihr leben sollten. Ein Grund, warum Väter ihre Kinder niemals bestätigen und segnen ist, dass sie niemals selbst von ihrem Vater gesegnet und bestätigt wurden. Wenn ein Vater sein Kind nicht ins Erwachsensein freigesetzt hat, dann könnten sie ein emotionales Alter haben das viel, viel niedriger als ihr physisches Alter ist. Fühlt ein Kind sich nicht speziell als “Sohn” oder als “Tochter”, dann kann es sein, dass sie beweisen müssen dass sie “besonders” sind. Das drückt sich vielerlei aus wie: einer Gang beitreten, um das Mann-sein zu beweisen, verbotenen Sex zu haben um ihr Frau-Sein zu beweisen, viele Medaillen und Auszeichnungen erhalten um seine Besonderheit zu beweisen und härter und härter arbeiten um sich selber und der Welt ständig zu beweisen das man etwas besonderes ist.

Diese Menschen sind für gewöhnlich anstrengende Personen-im Leben und Zuhause. Kinder brauchen die Anwesenheit ihres Vaters. Nicht nur physisch, sondern emotional für sie da. Ist ein Vater emotional nicht anwesend, dann kann das im Kind eine tiefe Wunde im Herzen zurücklassen. Erinnere Dich: eine der Hauptrollen vom Papa ist es, sein Kind zu segnen und es mit einem Gefühl des Wertes und der Bestimmung im Leben zu ehren. Ich habe buchstäblich Tausende von Leben radikal verändert gesehen sobald sie einen Vatersegen erhielten.-auch wenn das nicht vom irdischen Vater selbst kam. Gott hat eine Familie und in seiner Familie gibt es viele geistige Väter, die eine unbestätigte Person segnen und bestätigen können und Vater Gott bitten können, das Herz dieser Person zu heilen-was er auch tut. Ich wünschte, ich hätte die Dinge gewusst, die ich in diesem Artikel teile. Aber in den vielen Jahren als Vater, wusste ich dies alles nicht. In den letzten 15 Jahren hat der Herr mich mehr und mehr über Vaterschaft gelehrt. Zum Beispiel heißt es in Sprüche 17,6 “Kindeskinder sind die Krone der Alten: und die Ehre der Kinder sind die Väter” Enkelkinder sind die Krone, die Großväter tragen. Was für eine Ehre. Sobald ein alter Mann namens Jakob die zwei Söhne seines Sohnes sah, fragte er: “Wer sind diese?” Joseph sagte seinem Vater das düs seine Enkelkinder seien und sofort bat er, die herzubringen damit er sie segnen könne! (1. Mose 48,8+9). Dieser Großvater wusste wie wichtig es ist seine Enkelkinder zu segnen und seine Krone zu polieren. Die Krone der Großväter sind ihre Enkelkinder. Wow! Aber die EHRE der Kinder sind ihre Väter. Das bedeutet dass sich alle Kinder sehnen-nach der Anerkennung ihres Vaters, seiner Zuneigung und Liebe. Und ganz tief in ihren Herzen haben sie eine speziellen Platz für “Papa” . Wenn jetzt der, in dem sie ihre Ehre haben, sie missbraucht oder ablehnt oder ihnen weh tut, kann das zerstörerisch für das unschuldige Kind sein.

Vater Gott, bitte vergib uns Männern das wir deinen wahren Charakter eines Vaters unseren Familien nicht offenbart haben, unsere Söhne und Töchter nicht bestätigt haben. Vergib uns dass wir emotional, körperlich und geistlich nicht da waren. Vergib uns dass wir keine göttliche Leiterschaft gezeigt haben. Entlasse uns aus all unseren eigenen Enttäuschungen damit wir unsere Gott gegebene Rolle für unsere Familien wahrnehmen. Am allermeisten Herr, heile die vielen Wunden, die Kinder tragen-verursacht durch einen abwesenden, missbrauchenden, vernachlässigenden oder nicht fürsorglichen Vater. Stelle jedem einzelnen seine Ehre wieder her, die er oder sie verloren hat.

Mit einem schweren Herzen für eine Vaterlose Generation,

Greg Violi

Tags: , , , ,

Jeff on April 22nd, 2015

Seminar mit Dr. Francis Myles
11-14 Juni 2015
Donnestag 19Uhr
Freitag 19Uhr
Samstag Anfang 10Uhr
Sonntag 10:30Uhr

 
Huette Davids- Sangerstrasse 14, 32791 Billinghausen-Lage

 
 

 
 
Für mehr Information über Dr. Francis Myles, bitte Hier Klicken. (Englische Website)
 
 

Jeff on April 22nd, 2015

Ehe_Buch_Vorne_Online

 

 

In dieser neuen, überarbeiteten Ausgabe von „Das Geheimnis einer fantastischen Ehe” erfährt der Leser, dass es in unserer heutigen Welt durchaus möglich Ist, eine fantastische Ehe zu führen, wenn man die in diesem Buch enthaltenen praktischen Ratschläge anwendet. Entdecke selbst die neuen Kapitel über gottge-fälligen Sex, die Persönlichkeit deines Partners und wie man die Flamme der Liebe erhält. Begleite Autor Greg Violi und erlebe die gleichen unbe-schreiblichen Resultate in deinem eigenen Leben, die schon hunderte von Ehen auf der ganzen Welt revolutioniert haben.

Jetzt verfügbar zu Bestellen jetzt!

Klick her zum Online Shop

Tags: , , ,

Seminar

MarkAnderson_seminar

 

An diesem Wochenende wird uns Mark Anderson besuchen und aus dem reichen Schatz an Offenbarungen Gottes austeilen. Er lebt in der Ruhe Gottes und wandelt in den vorbereiteten Werken des Vaters.
Er hat das Reich Gottes nicht nur im Wort allein sondern in der Kraft des Heiligen Geistes erlebt. Seine Botschaft offenbart das Herz Jesu und beinhaltet die Aufforderung eine Atmosphäre zu schaffen, die uns das Reich Gottes in derselben Weise erleben läßt.

Er ist Autor des gleichnamigen Buches “Demut – der verborgene Schlüssel um Zeichen und Wunder zu sehen”.
Als Evangelist in den USA und in den dritte Welt Ländern hat der Autor Mark R. Anderson untersucht, wie Stolz Menschen und Gemeinden zerstören kann, während Demut Menschen erfrischen und wiederbeleben kann. Das Buch offenbart den Konflikt zwischen Arroganz und Demut und erforscht die Früchte dieser oft vernachlässigten, aber so zentralen Eigenschaft – “Weil Demut so zentral ist, wenn wir die größte Erweckung, die die Welt je gesehen hat, begleiten wollen, will der Feind, dass wir Demut als einen zu vernachlässigenden Wert ansehen.”

Seminarzeiten
Freitag 17.04. 19:00 Uhr
Samstag 18.04. 13:00 Uhr / 19:00 Uhr
Sonntag 19.04. 10:30 Uhr

Weitere Infos zu Mark Anderson:
https://www.facebook.com/pages/Mark-Anderson-Ministries/180510945296624

http://www.markandersonministries.com/

 

Tags: , , ,