Reisedienst

Jeff/ September 10, 2018/ Events, Neuigkeiten, Reisedienst/ 0Kommentare

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Geliebten und Kostbaren in Christus,

in den letzten paar Monaten hat das Reisen und Dienen viel Frucht gebracht!

Wir konnten erster Hand sehen wie Vater Gott Seinen Kindern begegnet und sie verwandelt, wobei die Wunden der Vergangenheit geheilt wurden.

Viele Leute erleben das Leben in einer ganz neuen Kapazität seitdem ihre verzerrte Wahrnehmung von Vater Gott verändert und neu gemacht wurde. Das gab den Weg frei für eine neue Tiefe der Liebe und Beziehung mit dem Vater. Wir sind mit Teams nach Russland, die USA, Großbritannien und innerhalb von Deutschland gereist.

An all diesen Orten sehen wir zu, wie Vater Gott Seine Familie miteinander verbindet, seine Leute wiederherstellt und ihre Leben erneuert!

Es erfüllt einen mit Begeisterung das alles zu sehen und die Zeugnisse von all der Frucht zu hören, die der Heilige Geist hervorbringt während wir dienen – besonders wenn wir als Team reisen.

In Deutschland hielten wir eine wichtige Konferenz und einige Nationen waren dabei anwesend! Wir hatten auf dieser Konferenz das Privileg, gemeinsam mit Papa Jack und Frieda Taylor zu dienen und mit Surprise und Tryphina Sithole. Am besten beschreiben konnte man die Konferenz nach Aussage vieler als „Himmlisch“! Das ist tatsächlich eine sehr akkurate Beschreibung der Konferenz! Wir haben sogar an einem Punkt Engel in Polnisch singen hören!

Im September werden wir eine Konferenz mit dem Titel: „Ich bin ein Sohn“ abhalten. Wir werden darüber sprechen, was Vater Gott durch Seine Söhne bringen möchte und was es bedeutet, ein Sohn Gottes zu sein! Er nennt all Seine Kinder Söhne, und nach ihrer Enthüllung sehnt sich die gesamte Schöpfung zu dieser Stunde und seufzt. Die Offenbarung, die der Vater durch mich in dem Buch „Vater finden, Ganzheit finden“ offenbart hat, wird immer intensiver im Leben Seiner Leute freigesetzt. Danke für deine Unterstützung in jedweder Weise! Wir freuen uns mit all unseren Unterstützern teilen zu können, dass das Königreich Gottes zu dieser Stunde in vielen Nationen hervorbricht. Es ist so begeisternd die Schönheit und die Majestät der Familie des Vaters und Seines Königreiches zu betrachten!

 

In Golgathas Banden der Liebe,

Greg

 

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*